Milben bei Hund und Katze

Milben sind sehr kleine Schädlinge (Ektoparasiten), die zu den Spinnentieren zählen. Je nach Art, befallen Milben bei Haustieren unterschiedliche Körperregionen, etwa die Ohren, die Nase oder andere dünn behaarte Hautstellen. Während manche Milben mit bloßem Auge gerade noch erkennbar sind, lassen sich andere nur unter dem Mikroskop betrachten. Einige Milben, leben in der Haut, manche jedoch auch auf der Oberfläche oder im Fell der Tiere. Häufig stecken sich Haustiere mit Milben im Kontakt mit anderen Tieren an. Nicht alle Milben sind wirtspezifisch, d. h. sie können auch andere Haustiere sowie auch Menschen befallen.